31.03.2021

Coworking-Aufschwung in Aargau: Lebensqualität und lokale Wertschöpfung steigern

Arbeitsleben

Im Aargau arbeiten und leben. Weniger pendeln, mehr Lebensqualität und das lokale Gewerbe stärken. Das geht: mit einem wachsenden Netzwerk von Coworking Spaces in der Region Aargau.

Digitalisierung und Corona haben ort- und zeitunabhängiges Arbeiten gefördert. Die Notwendigkeit von neuen, hybriden Arbeitsformen ist grösser denn je. Das erhöht die Chancen für regionale Coworking Spaces – als Treiber für zukunftsweisende Regionen und Gemeinden mit lebendigen Ortskernen.

Dieser Beitrag ist der erste Teil unserer Story-Reihe zum Thema Coworking und beleuchtet die Coworking-Szene im Aargau. Im zweiten Teil der Serie beschreibt Quyen Truong von Office LAB, wie und warum grössere Unternehmen ihren Mitarbeitenden zunehmend das Arbeiten im Coworking ermöglichen. Im letzten Teil der Serie führen wir ein Interview mit Christoph Neeser, aktiver Coworker im Dienste des Migros-Genossenschafts-Bunds, über die Vor- und Nachteile der Arbeit im Büro, Coworking und Homeoffice.  

Coworking – ein Treffpunkt für Arbeit und mehr

Regionale Coworking Spaces bringen die Arbeit zurück an den Wohnort: Sie kurbeln die lokale Wirtschaft an und fördern den Austausch von Wissen, Ideen und Netzwerken. Gerade für die malerischen Altstädte im Aargau sind Coworking Spaces eine Chance als lokale Drehscheibe. Mit einem Coworking Space lassen sich zudem Berufs- und Privatleben besser vereinbaren: Ein professionelles Umfeld für konzentriertes und produktives Arbeiten in der Nähe des Wohnorts bietet zeitliche und räumliche Flexibilität. Arbeiten, wo wir leben, bedeutet auch weniger pendeln: Aus dem Kanton Aargau pendeln über 100'000 Personen in andere Kantone zur Arbeit. Regionen und Gemeinden mit einem Coworking Space tragen zu einer nachhaltigen Reduktion der Pendlermobilität bei. Eingebettet in ein Netzwerk von lokalen Dienstleistern wie zum Beispiel Bäckereien, Kinderbetreuung oder Beratungsstellen, sind Coworking Spaces wichtige Treiber für eine nachhaltige Standortförderung.

Aufbauen: partizipativ und vor Ort

Dank seiner eher ländlichen Struktur bietet sich der Kanton Aargau für Coworking an. Heute zählt die Region neun Coworking Spaces – alle im Wegweiser von Work Life Aargau einfach zu finden. Vier davon sind Partner Spaces der VillageOffice Genossenschaft: Office LAB Limmatstadt, Office LAB Trafo, Technopark Aargau und BYRO Aarau. VillageOffice hat sich zum Ziel gesetzt, dass bis zum Jahr 2030 jede Person in der Schweiz den nächsten Coworking Space innerhalb von 15 Minuten per Velo oder ÖV erreicht. Dieses Ziel will die Genossenschaft erreichen, indem sie ein schweizweites Netzwerk von VillageOffice Partner Spaces aufbaut. Und indem sie Regionen und Gemeinden begleitet bei der Konzeption und Entwicklung von Coworking Spaces.

Die Dynamik nimmt auch mit dem hoffentlich baldigen Ende der Corona-Pandemie nicht ab. Aktuell soll im Zurzibiet ein Kreativ-Hotspot entstehen, für dessen Entwicklung visionäre Köpfe gesucht werden. Im Aargau – wo Arbeit und Leben sich treffen!

Autoren: Fabienne Stoll & Roger Äschbach, VillageOffice

Weitere Stories

Lebenswerte Region Freiamt

Story

28.04.2022

Freizeit

Lebenswerte Region Freiamt

Das Kloster Muri, der Ausflugsberg Horben, das Künstlerhaus Boswil, das Strohmuseum Wohlen, der Christchindli-Märt Bremgarten sowie die Tierparks Gnadenthal und Murimoos sind Highlights in den idyllischen Tälern der Reuss und der Bünz.

Top Arbeitgeber: Mammut Sports Group AG

Story

16.06.2022

Unternehmen

Top Arbeitgeber: Mammut Sports Group AG

Bei Mammut arbeiten Mitarbeitende und Human Resources wie in einer Seilschaft zusammen. Unsere HR Business Partner sind im stetigen Austausch mit den Mitarbeitenden – um Bedürfnisse zu erkennen, ein ideales Arbeitsumfeld zu schaffen und gemeinsam höhere Gipfel zu erklimmen. Unsere Mitarbeitenden leben ihre Leidenschaft für die Bergwelt, die Marke Mammut und unsere Produkte. Wir leben die sportliche Outdoorkultur. Diese geht Hand in Hand mit einer professionellen Arbeitskultur, welche vom Human Resources durch verschiedenste Angebote gefördert wird. So können sich unsere Mitarbeitenden persönlich wie auch beruflich weiterentwickeln.

Vielseitige Erlebnisfahrten

Story

02.03.2022

Freizeit

Vielseitige Erlebnisfahrten

In den bequemen PostAuto-Reisecar einsteigen und sich von den vielfältigen Erlebnissen im Kanton Aargau überraschen lassen! Jedes Jahr werden neue Fahrten für Aargau-Fans kreiert. Welche es im 2022 sind, verraten wir hier.

4 Aargauer Arbeitgeber in den Top 10!

Story

09.03.2022

Unternehmen

4 Aargauer Arbeitgeber in den Top 10!

Gleich vier Aargauer Unternehmen zählen zu den 10 besten Arbeitgebern der Schweiz: Zweifel Pomy-Chips, PSI Paul Scherrer Institut, Rivella und Feldschlösschen. Herzliche Gratulation zur Auszeichnung!