Anleitung

Danke, dass ihr Euch bei Work Life Aargau für einen attraktiven Arbeitsstandort Aargau engagiert. Hier findet Ihr Hilfestellungen zur Präsentation Eurer Organisation als Partner von Work Life Aargau. Wenn auch immer Fragen dazu aufkommen, ruf uns einfach an. Wir freuen uns auf eine spannende Zusammenarbeit.

Arbeitgeber

Habt ihr Euch entschlossen, als Arbeitgeber auf Work Life Aargau präsent zu sein, dann findet Ihr hier verschiedene Hilfestellungen zur inhaltlichen Aufbereitung Eures Arbeitgeberporträts und zur Erfassung der Inhalte im Customer Managament System (CMS) von Work Life Aargau:

Kooperationspartner

Habt ihr Euch entschlossen, als Dienstleistungsanbieter für Fachkräfte kostenlos Kooperationspartner von Work Life Aargau zu werden, dann findet Ihr hier die Bedingungen dazu und das Online-Formular, mit dem ihr Euren Eintrag erfassen könnt:

Weitere Stories

«Der Aargau ist eine attraktive Umgebung»

Story

23.03.2022

Unternehmen

«Der Aargau ist eine attraktive Umgebung»

Die Pfiffner Group ist ihrem Gründungsstandort Hirschthal trotz Internationalisierung treu geblieben. Warum und mit welcher Strategie das Elektrotechnik-Unternehmen mit 900 Mitarbeitenden in die Energiezukunft schreitet, erklären CEO Jürgen Bernauer und Verwaltungsratspräsident Fritz Hunziker im Gespräch mit Work Life Aargau.

Lebenswerte Region Baden

Story

09.02.2022

Freizeit

Lebenswerte Region Baden

Seit 2021 macht Baden seinem Namen alle Ehre – mit der Eröffnung der Wellness-Therme Fortyseven kann am Limmatknie endlich wieder im mineralreichsten Wasser der Schweiz gebadet werden. Aber auch in Sachen Kultur und Natur bietet diese pulsierende Region im Osten des Kantons viel.

Lebenswerte Region Brugg

Story

18.05.2022

Freizeit

Lebenswerte Region Brugg

Die Geschichte der Region Brugg lässt sich bis zu den Römern zurückverfolgen, auf dem Legionärspfad begeben sich Besucher*innen auf ihre Spuren. Entspannen lässt sich ideal in Schinznach, und das Schenkenbergertal bietet Interessantes und Genussvolles für Weinliebhaber*innen.

«Roboter sollen mehr als nur eine Spielerei sein»

Story

30.03.2022

Unternehmen

«Roboter sollen mehr als nur eine Spielerei sein»

In den Kernkraftwerken Leibstadt und Beznau hält die Digitalisierung Einzug. Ihren Nutzen sieht Michael Kessler, Leiter Asset Management Nuklear des Energiekonzerns Axpo, auch in der Attraktivität als innovativer Arbeitgeber.