24.03.2021

Spatenstich der DSM in Kaiseraugst

Unternehmen

In Kaiseraugst soll die Innovationstätigkeit der DSM Nutritional Products an einem Ort konsolidiert werden. Der Bau dieses neuen DSM Health & Nutrition Campus wurde am Freitag, 12. März symbolisch mit dem Spatenstich eingeläutet.

Durch die Erschaffung des neuen Innovationszentrum strebt die DSM Nutritional Products eine bessere Verbindung zwischen Innovation und Geschäftstätigkeiten an. Die verbesserten Schnittstellen und Informationsflüsse sollen allen drei Bereichen zugute kommen, in denen DSM weltweit führend ist: die menschliche und tierische Gesundheit & Ernährung sowie ausgewählte Zusatzstoffe für die Körperpflege. Lesen Sie unsere im November 2020 erschienene Story zur Bedeutung des DSM Health & Innovation Campus.

Am Freitag, 12. März wurde nun die Bauphase symbolisch mit dem Spatenstich gestartet. Dabei anwesend waren unter Anderem auch Françoise Moser, Gemeindepräsidentin Kaiseraugst und Neu-Regierungsrat Dieter Egli. Lesen Sie hier die wichtigsten Zitate zum Baustart:

quote-left
Die Aargauer Regierung schätzt sich sehr glücklich, dass hier am Schweizer Hauptsitz von DSM Nutritional Products das neue Innovationszentrum des Nährstoff- und Gesundheitskonzerns Royal DSM entsteht. Es ist ein Zeichen des Mutes und der Stärke, dass Sie die Wachstumschance packen und gerade jetzt in die Zukunft investieren!
quote-right

Dieter Egli, Regierungsrat Kanton Aargau

quote-left
Wegweisend ist die nachhaltige Umsetzung dieses Bauprojektes – partnerschaftlich die Zusammenarbeit. Als Standortgemeinde blicken wir mit Freude in eine gemeinsame Zukunft.
quote-right

Françoise Moser, Gemeindepräsidentin Kaiseraugst

quote-left
Die Erkenntnisse aus der Pandemie bestätigen, dass die grossen Innovationsthemen unserer Zeit – Gesundheit durch Ernährung, Immunität, aber vor allem auch Nachhaltigkeit tendenziell noch wichtiger geworden sind. Unter anderem sind Konsumenten gesundheitsbewusster geworden. Mit dem neuen Health & Nutrition Campus wollen wir im Kanton Aargau hochmoderne Arbeits- und Begegnungsplätze für all unsere Mitarbeiter schaffen.
quote-right

Chris Goppelsroeder, CEO & President DSM Nutritional Products Ltd.

vlnr. Regierungsrat Dieter Egli, Thomas Beck, Gemeindepräsidentin Francoise Moser, Chris Goppelsroeder, Dimitri de Vreeze

Quellen: Work Life Aargau, Medienmitteilung DSM

Weitere Stories

Privatschule – vielleicht eine Alternative?

Story

17.03.2021

Arbeitsleben

Privatschule – vielleicht eine Alternative?

Für gewisse Eltern und ihre Kinder ist die öffentliche Schule nicht das Richtige. Als Alternative bieten sich Privatkindergärten und -schulen an. Möglich ist im Kanton Aargau auch die Beschulung in den eigenen vier Wänden. Wir bieten einen Überblick.

Weiterbildungsmarkt: Willkommen im Dschungel

Story

24.02.2021

Arbeitsleben

Weiterbildungsmarkt: Willkommen im Dschungel

Die hohe Nachfrage nach lebenslangem Lernen spiegelt sich in einem grossen und vielfältigen Weiterbildungsangebot. Plattformen helfen, im Dickicht der Kurse, Lehrgänge, Diplome und Zertifikate das passende Angebot zu finden – auch im Aargau.

Persönliches Erfahrungswissen aktiv als anschlussfähig an die Arbeitswelt 4.0 zeigen

Story

16.02.2021

Arbeitsleben

Persönliches Erfahrungswissen aktiv als anschlussfähig an die Arbeitswelt 4.0 zeigen

Der Wandel von der analogen zur digitalen Arbeitswelt ist längst in nahezu allen Branchen und bei allen Berufsbildern angekommen. Jetzt ist die Zeit, sich offen und aktiv zu zeigen und den digitalen Wandel nicht einfach hinzunehmen, sondern aktiv voranzutreiben. Am besten mit dem Aufbau von neuem Wissen auf der Basis des persönlichen Erfahrungswissens.

So kommen Unternehmen zu ihren Auszeichnungen

Story

07.04.2021

Arbeitsleben

So kommen Unternehmen zu ihren Auszeichnungen

Die Befragung der Mitarbeitenden ist die vorherrschende Methode, wenn sich Unternehmen mit einem Label als besonders attraktive Arbeitgeber*innen schmücken wollen – oder wissen möchten, in welchen Belangen sie sich verbessern sollten.