10.11.2021

Bäderkanton Aargau

Freizeit

Seit über 2'000 Jahren wird in Baden gebadet. Ende November 2021 öffnet das FORTYSEVEN seine Türen. Im Bäderkanton Aargau stehen somit vier Wellness- und Thermalbäder für das Badevergnügen und die Erholung zur Verfügung.

FORTYSEVEN

Der Name FORTYSEVEN ist eine Hommage an das 47° C warme Wasser aus den Badener Thermalquellen. Das natürliche und schweizweit mineralstärkste Thermalwasser wirkt wohltuend auf Körper und Geist. Das vielseitige Sauna-Angebot sowie der einzigartige KOSMOS beruhigen und regen gezielt die Sinne an. Eine über 2000-jährige Bädertradition wird fortgesetzt und mit modernen Bedürfnissen verbunden. Der Bau des Thermalbads wurde durch Star-Architekt Mario Botta geschaffen.

FORTYSEVEN Aussenansicht West ©Mario Botta Architetti-VHFAG

Thermalbad Zurzach

Im Thermalbad Zurzach kommt das Glück aus der Tiefe: Das 39.5° C warme Quellwasser sprudelt aus rund 400 Metern an die Oberfläche. Die Bad Zurzacher Glaubersalz-Quelle entspannt und vitalisiert zugleich. Neben dem Badevergnügen gibt es in der Bohrturm-Saunawelt 11 Saunen und Dampfbäder, ein Lounge-Bereich und eine exklusive Bohrturm-Bar. 

Thermalbad Zurzach

Bad Schinznach

In Bad Schinznach entspringt die stärkste und ausgewogenste Schwefelquelle der Schweiz. Das Thermalbad mit Aussen- und Innenbereich ist ein Erlebnis für Familien, Sportler und Ruhesuchende. In der exklusiven Wellnessoase «Thermi SPA» werden traditionelle, moderne und exotische Wohltaten für Körper, Geist und Seele angeboten.

Bad Schinznach

sole uno

Die «Rheinfelder Natursole®» sorgt für Entspannung und Vitalisierung: im sprudelnden Erlebnis-Aussenbecken wie im grossen Innenbad; beim Schweben im Intensiv-Solebecken (12% Salzgehalt) wie beim Durchatmen in der Inhalationsgrotte. Wer wechselwarmen Wassergenuss schätzt, kommt im Feuer- und Eisbad, unter dem Tropenregen und bei den Alpen-Wasserfällen auf seine Kosten. Hinzu kommt eine vielfälti-ge Saunalandschaft

Parkresort Rheinfelden, sole uno

Wellness- und Thermalbäder im Aargau:

FORTYSEVEN
Baden
Thermalbad Zurzach
Bad Zurzach
Bad Schinznach
Schinznach-Bad
sole uno
Rheinfelden

Autor: RW

Weitere Stories

Wellness-Velotour

Story

26.08.2021

Freizeit

Wellness-Velotour

Schönste Aussichten, romantische Auen und nach der Anstrengung pure Entspannung. Die Wellnesstour von Bad Schinznach nach Rheinfelden sorgt für einen abwechslungsreichen Ausflug.

Lenzburg Seetal - Attraktiver Lebens- und Arbeitsraum an zentraler Lage

Story

27.10.2021

Interessen

Lenzburg Seetal - Attraktiver Lebens- und Arbeitsraum an zentraler Lage

Die Region Lenzburg Seetal ist dank ihrer landschaftlichen Schönheit, langen Geschichte und kulturellen Vielfalt ein idealer Lebensraum. Die zentrale Lage und wirtschaftsfreundliche Politik bieten Unternehmen perfekte Rahmenbedingungen. Deshalb hat sich hier eine dynamische Industrielandschaft entwickelt, welche der hiesigen Wohnbevölkerung eine Vielzahl hochwertiger Arbeitsplätze in unterschiedlichen Branchen bietet. Stets mit dem Menschen im Mittelpunkt, entwickelt der Gemeindeverband Lebensraum Lenzburg Seetal (LLS) Visionen, vernetzt Wissen und fördert Projekte, um die Region in Zukunft noch attraktiver zu machen.

Fast Good statt Fast Food: Food-Trends im Wandel

Story

15.09.2021

Interessen

Fast Good statt Fast Food: Food-Trends im Wandel

Die gesellschaftlichen Megatrends beeinflussen unsere Ernährung. Die veränderte Arbeitswelt und neue Formen des Zusammenlebens bestimmen, wann, wo und mit wem wir essen. Beim «Was» spielen eine nachhaltige Produktion und gesunde Inhaltsstoffe eine zunehmende Rolle. Und die Zubereitung wird immer mehr zum Erlebnis.

Zementproduktion profitiert von viel praktischem Fachwissen

Story

29.09.2021

Interessen

Zementproduktion profitiert von viel praktischem Fachwissen

Die Aargauische Industrie- und Handelskammer (AIHK) hat erstmals eine «Nacht der Aargauer Wirtschaft» organisiert. Marietta Frey von Aargau Services erhielt mit 49 anderen Teilnehmenden einen exklusiven Einblick in die Jura-Cement-Fabrik in Möriken-Wildegg.