Work Life Aargau stärkt Arbeitgeber

Präsentieren Sie Ihr Unternehmen als Arbeitegeber auf Work Life Aargau und profitieren Sie von der "lernenden Community", die daraus entsteht. Damit stärken Sie Ihr Fachkräftemarketing und - gemeinsam mit über 80 weiteren namhaften Unternehmen auf Work Life Aargau - den Arbeitsplatzstandort Aargau.

Work Life Aargau kurz erklärt

Der Wettbewerb um die besten Fachkräfte nimmt stetig zu. Viele Unternehmen im Aargau sind herausragende Arbeitgeber, bei den Fachkräften aber oft wenig bekannt. Deshalb lancierte die Standortförderung Kanton Aargau in Zusammenarbeit mit der Fachhochschule Nordwestschweiz (FHNW) und CH Media die Web-Plattform «Work Life Aargau». 

Aargauer Arbeitgeber präsentieren sich auf www.worklifeaargau.ch, lassen sich an Workshops zu Employer Branding inspirieren und bilden mit anderen erfolgreichen Arbeitgebern eine "lernende Community". Arbeitegeber vermitteln Know-how und profitieren im Gegenzug von den Erfahrungen anderer Arbeitgeber und stärken so den Arbeitsplatzstandort Aargau. Machen auch Sie mit und werden Sie Teil der Work Life Aargau Community.

Work Life Aargau macht aufmerksam

Punkten Sie als Arbeitgeber dank einem gemeinsamen und professionellen Auftritt! Work Life Aargau wird gezielt bei Fachkräften im Aargau und in umliegenden Kantonen beworben. So werden aktive Stellensuchende, Wegpendelnde und Schul- und Hochschulabgängerinnen und -abgänger erreicht. Was die Toolbox zur umfangreichen Präsenz alles beinhaltet, ist hier zu erfahren.

Werbekampagne am Bahnhof Aarau

Nebst den klassischen Off- und Online-Werbekanälen gilt Social Media grosse Aufmerksamkeit. Folgt Work Life Aargau auf folgenden Kanälen:

LinkedIn   |   Facebook   |   Instagram   |   Youtube

Work Life Aargau inspiriert zu effektiven Employer Branding

Aargauer Arbeitegeber erhalten Inspiration in Form von Workshops, ERFA-Gruppen und Kurz-Inputs zu aktuellen Themen des Employer Branding. Mehr zum konkreten Angebot, ist hier zu erfahren.

Werden Sie Teil der "lernenden Community" von Work Life Aargau

Werden auch Sie Teil von Work Life Aargau. Damit erhält Ihr Unternehmen Zugang zu einem Netzwerk von über 80 Unternehmen. Profitieren Sie von unseren Praxisworkshops und lassen Sie sich von hilfreichen Lösungsansätzen im Fachkräftemarketing inspirieren. In gemeinsamen Erfahrungsaustausch-Gruppen profitieren Sie vom Wissen der anderen Unternehmen und treten als starke aargauische Arbeitgebenden-Community dem Arbeitskräftemangel entgegen. Wer alles Teil der "lernenden Community" ist und was das Angebot der Community umfasst, ist hier zu erfahren.

Ist Ihr Unternehmen auch auf Fachkräfte angewiesen? Rufen Sie uns an – wir freuen uns auf Sie.

  1. Telefon 056 290 17 18
  2. Email: info@worklifeaargau.ch

Die Entwicklung der Webplattform wurde vom Kanton Aargau durch den Swisslos-Fonds finanziert. Der Betrieb wird über Jahresbeiträge der Unternehmen getragen. Der 2019 gegründete Verein Work Life Aargau zählt über 100 Mitglieder und sichert den Betrieb sowie die Weiterentwicklung der Plattform und initiiert weiterreichende Massnahmen zur Stärkung des Arbeitsplatzstandorts Aargau. 

quote-left
Das «Work Life Aargau Universum» ist für uns eine spannende Plattform zum Erfahrungsaustausch mit anderen Unternehmen aus der Region und bestärkt uns in unseren Anstrengungen, das Thema «Arbeitgeberattraktivität» weiterhin glaubwürdig und nachhaltig zu gestalten und zu stärken.
quote-right

Markus Krienbühl, Leiter People & Culture, Rivella AG

More Stories

Fachkräfte formen – das müssen auch Unternehmen

Story

29/01/2024

Arbeitsleben

Fachkräfte formen – das müssen auch Unternehmen

Trotz Arbeitskräftemangel finden längst nicht alle Arbeitswilligen eine Stelle: Die Anforderungen stimmen nicht. Wie kann dieses Mismatching behoben werden? Wenn die Unternehmen nicht ihre Ansprüche herunterschrauben wollen, müssen sie in die Qualifikation ihrer Mitarbeitenden investieren – und tun dies auch.

Story

15/01/2024

Arbeitsleben

Handwerker umwerben – gewusst wie!

Wie rekrutiert man erfolgreich Fachkräfte im Blue-Collar-Bereich? Sonja Auf der Maur von den EKZ (Elektrizitätswerke des Kantons Zürich) weiss es. In einem WLA-Workshop erzählte die Leiterin Talent Acquisition & Employer Branding, worauf es ankommt, wenn man heiss begehrte Elektroinstallateur/-innen und Netzelektriker/-innen für sich gewinnen will.

Top Arbeitgeber: Airex AG

Story

27/11/2023

Unternehmen

Top Arbeitgeber: Airex AG

Entdecke eine inspirierende Arbeitswelt, in der Innovation, Teamgeist und individuelle Entwicklung im Mittelpunkt stehen. Bei uns gestalten nicht nur Produkte die Zukunft, sondern auch unsere Mitarbeitenden, die sie entwickeln.

Top Arbeitgeber: BSI

Story

16/10/2023

Unternehmen

Top Arbeitgeber: BSI

Hochkarätige Talente von Hochschulen zu akquirieren und diese im Anschluss langfristig im Unternehmen zu halten ist heutzutage eine Mammut-Aufgabe. Insbesondere, wenn es sich um Talente im MINT-Bereich handelt. BSI hat einen innovativen Ansatz der Unternehmenskultur entwickelt, der genau das ermöglicht. Erfahren Sie im Interview, welche Vor- und Nachteile ein agiles Rollenmodell mit sich bringt.