Work Life Aargau

Der Wettbewerb um die besten Fachkräfte nimmt stetig zu. Viele Unternehmen im Aargau sind herausragende Arbeitgeber, bei den Fachkräften aber oft wenig bekannt. Deshalb lancierte Aargau Services in Zusammenarbeit mit der Fachhochschule Nordwestschweiz (FHNW) und CH Media die Fachkräfte- und Imageplattform «Work Life Aargau». Aargauer Unternehmen können sich als attraktive Arbeitgeber präsentieren und ihr Employer Branding stärken.

Zweck von Work Life Aargau

Aargauer Arbeitgeber stärken gemeinsam den Arbeitsplatzstandort. Die dafür im Oktober 2020 vom Kanton Aargau und dem Verein Work Life Aargau lancierte Fachkräte- und Imageplattform zielt darauf ab, Aargauer Unternehmen bei den Fachkräften bekannter zu machen und den Arbeitsplatzstandort Aargau zu profilieren.

Aargauer Arbeitgeber präsentieren sich auf Work Life Aargau

Über 80 Aargauer Unternehmen präsentieren sich auf Work Life Aargau! Schliesslich gibt es im Aargau spannende, innovative Arbeitgeber, die Fachkräften viel zu bieten haben.

Hier sind alle Arbeitgeber, die sich auf Work Life Aargau präsentieren einzeln aufgelistet.

Die Plattform wird mit einer Kampagne der Agentur Blueheart, Aarau auf verschiedenen Kanälen insbesondere im Umfeld von Wegpendelnden beworben.

Werbeplakat am Bahnhof Aarau

Work Life Aargau ist ein Gemeinschaftsprojekt

Zu Work Life Aargau tragen viele Partner bei. Seit der Entwicklung steckt viel Aargauer DNA und Know-how im Projekt. Der Kanton hat sich mit einer Million Franken aus dem Swisslos-Fonds an Work Life Aargau beteiligt und den Aufbau des Projekts initialisiert und koordiniert. Für die Entwicklung und den Betrieb der Plattform ist CH Media, Aarau verantwortlich. Mit der Detailkonzeption und dem Design wurde die Abteilung Interaktive Technologien der Fachhochschule Nordwestschweiz (FHNW), Brugg/Windisch betraut. Weitere Partner sind Aargau Tourismus (Inhalte), Great Place To Work (Employer Branding Expertise) und myjob.ch (Job-Angebote).

Als strategische Kooperationspartnerin hat die Aargauische Industrie- und Handelskammer (AIHK) das Projekt unter ihren Mitgliedern bekannt gemacht und deren Teilnahme gefördert.

Work Life Aargau ist auch eine Community

Nebst dem Betrieb der Plattform www.worklifeaargau.ch vernetzt Work Life Aargau auch die teilnehmenden Partner mit dem Ziel des Wissenstransfers. Mit Workshops, Erfahrungsaustausch und Experteninputs wird Wissen vermittelt, Best Practices ausgetauscht und eine Community von HR-Verantwortlichen im Kanton aufgebaut. Das sieht auch unser Partner Great Place To Work so, wie Patrick Mollet im Interview betont.

quote-left
Es gibt nichts Vergleichbares bisher in der Schweiz; Work Life Aargau ist mehr als eine Plattform, es beinhaltet mittlerweile eine ganze Community.
quote-right

Patrick Mollet, Great Place To Work

More Stories

Megatrend: Gesundheit durchdringt auch Arbeitswelt

Story

03/11/2021

Unternehmen

Megatrend: Gesundheit durchdringt auch Arbeitswelt

Vom Megatrend Gesundheit, der viele Lebensbereiche durchdringt, ist auch die Wirtschaft betroffen: Unternehmen sorgen vermehrt für gesundheitsfördernde Arbeitsbedingungen, medizinische Fachkräfte sind sehr gesucht, und es entstehen neue professionelle Tätigkeiten zur Steigerung unseres Wohlbefindens.

Mit den Patienten auf die Zukunft hinarbeiten

Story

13/10/2021

Arbeitsleben

Mit den Patienten auf die Zukunft hinarbeiten

Lucas Manzke wünschte sich während seiner Ausbildung zum Pflegefachmann mehr Zeit für die Patienten. In der Rehaklinik Bellikon hat er gefunden, was er sucht.

Top Arbeitgeber: Lagerhäuser Aarau AG

Story

21/01/2022

Unternehmen

Top Arbeitgeber: Lagerhäuser Aarau AG

Bei uns trifft Tradition auf Moderne. Als Familienunternehmen mit 150-jähriger Tradition, wollen wir für unsere Kunden im Food-/Near-Food-Bereich der prozessstarke Logistikpartner erster Wahl sein. Mit modernen Technologien und einer dynamischen Umsetzungskultur ist es unser Ziel, die Logistikwelt von morgen aktiv mitzuprägen.

«Wer agile Software-Entwicklung kennt, versteht auch unsere Organisation»

Story

20/01/2022

Unternehmen

«Wer agile Software-Entwicklung kennt, versteht auch unsere Organisation»

Interview mit Philip Heck, Recruiting Manager BSI Darmstadt. Lesen Sie den spannenden Artikel zum Thema "Holokratie" im Geschäftsleben.