11/10/2023

Auf ins Herbstvergnügen!

Freizeit

«Hurra, hurra, der Herbst ist da!» Während Kinder bei diesem Ausruf ans fröhliche Herumwirbeln von bunten Blättern und an Ferien denken, kommen Erwachsenen wohl eher eindrucksvolle Wanderungen, erholsame Ausflüge und entspannende Besuche von Bädern oder Museen in den Sinn. Aber was einem auch vorschwebt – der vielfältige Kanton Aargau bietet für jeden Wunsch das richtige Programm.

Unterwegs mit AargauOutdoor

Die Vielseitigkeit des Aargaus entdeckt man am besten auf dem Velo. Gemütliche Sonntagsfahrer:innen schätzen die eindrucksvollen Radwege entlang den Flüssen, ambitionierte Amateurfahrer:innen entdecken die Schönheit des Juraparks und Familien setzen sich ein imposantes Schloss als Ziel.

Velotour planen

Aargauer Altstädte entdecken

Erleben Sie die Aargauer Altstädte auf eine ganz besondere Weise: Bei einem Bummel mit den Stadtführenden entlang den historischen Gassen und Gemäuern erfahren Sie Fakten und Anekdoten, Heiteres und Ernstes, Vergangenes und Gegenwärtiges – darunter Vieles, das nicht einmal das Internet weiss.Finden Sie die passende Stadtführung.

Spannende Stadtführungen

Ideen für die Schulferien

Schon bald stehen die Herbstferien vor der Tür. Und das Beste daran: Wenn man so richtig Spass haben will, muss man gar nicht weit weg! Der Aargau hat jede Menge In- und Outdoor-Aktivitäten für Gross und Klein zu bieten.

Ein kunterbuntes Herbstferien-Programm für jedes Wetter im Aargau, bei dem es garantiert nicht langweilig wird finden Sie hier

Herbstausflüge mit Kindern

Ein Hoch auf die Oktoberfeste

Bei Brezn, Bier und Live-Musik wird schon bald wieder ausgelassen geschunkelt. Rein in die Lederhose oder das Dirndl und ab auf eines der vielen Oktoberfeste im Aargau. An lauen Spätsommertagen locken zudem schöne Biergärten, die letzten warmen Stunden im Freien zu geniessen.

«O'zapft is»

Proschtauto Erlebnisfahrt

Lehnen Sie sich zurück und begeben Sie sich am 28. Oktober 2023 auf eine aussergewöhnliche Entdeckungsreise mit dem Postauto. Erleben Sie im EBINARIUM Baggermuseum und in der Brauerei Erusbacher & Paul AG exklusive Führungen. Und geniessen Sie am Mittag die hohe Kochkunst des ältesten Gasthauses der Schweiz.

Auf Besuch bei Erusbacher & Paul sowie im EBINARIUM

More Stories

Es duftet nach Advent

Story

04/12/2023

Freizeit

Es duftet nach Advent

Die erste Kerze auf dem Adventskranz brennt, die festliche Weihnachtsbeleuchtung in den einzelnen Gemeinden funkelt mit den Sternen um die Wette. Geniessen Sie den Aargauer Lichterglanz, die Zeit des Schenkens und Verwöhnens, magische Düfte und kulinarische Highlights

Weshalb es sich für internationale Fachkräfte in Aargauer Unternehmen lohnt Schweizerdeutsch zu lernen

Story

28/09/2023

Arbeitsleben

Weshalb es sich für internationale Fachkräfte in Aargauer Unternehmen lohnt Schweizerdeutsch zu lernen

Wenn Menschen ins Ausland ziehen, um ein neues Leben aufzubauen, stellt sich als erstes die Frage nach der Sprache. In dieser Hinsicht ist die Deutschschweiz eine besondere Herausforderung: Als dominante Alltagssprache ist Schweizerdeutsch eine kommunikative Barriere für viele internationale Fachkräfte, sowohl beruflich als auch privat. Ein Gastbeitrag unserer Kooperationspartnerin, der Mundart Schule, welche sich bereits seit zwei Jahren der Vermittlung von Schweizer Sprache und Kultur widmet. Die Beschäftigung mit der Schweizer Mundart macht deutlich: Schweizerdeutschkenntnisse steigern die Arbeits- und Lebensqualität.

Herbstlicher Weingenuss im Aargau

Story

28/09/2023

Freizeit

Herbstlicher Weingenuss im Aargau

Herbstzeit ist Traubenzeit – der langersehnte Moment, wenn die reifen Trauben endlich gelesen und schliesslich zu edlen Tropfen verarbeitet werden können. Es ist aber auch die Zeit, in der es besonders schön ist, durch die bunten Rebberge zu wandern, ein Weinbaumuseum zu besuchen oder an einer Weindegustation teilzunehmen. Und es ist die Zeit der Winzerfeste.

Story

15/01/2024

Arbeitsleben

Handwerker umwerben – gewusst wie!

Wie rekrutiert man erfolgreich Fachkräfte im Blue-Collar-Bereich? Sonja Auf der Maur von den EKZ (Elektrizitätswerke des Kantons Zürich) weiss es. In einem WLA-Workshop erzählte die Leiterin Talent Acquisition & Employer Branding, worauf es ankommt, wenn man heiss begehrte Elektroinstallateur/-innen und Netzelektriker/-innen für sich gewinnen will.