30.05.2022

Top Arbeitgeber: JURA Materials-Gruppe

Unternehmen

Die JURA Materials-Gruppe ist eine schweizweit tätige Gesamtdienstleisterin im Bereich Baustoffe. Nebst dem Zement sind Kies, Sand und Beton, Belag, die Verwertung und Entsorgung sowie vielfältige Dienstleistungen rund um Baustoffe Teil unseres Geschäfts. Seit dem Jahr 2000 gehören wir zum internationalen Baustoffkonzern CRH.

JURA Materials in Zahlen

Wir bilden aus

Erfahren Sie im Video mehr über unsere Ausbildungen. Die Flyer zum Nachschauen sind auf der Webseite verfügbar sowie auch mehr Infos zu den offenen Lehrstellen. Klicken Sie hier.

Auch Spass muss sein

Bei uns soll auch das Miteinander nicht zu kurz kommen. Deshalb gibt es über das Jahr verteilt mehrere Anlässe, wo die Mitarbeitenden aus allen Regionen zusammenkommen. Zum Beispiel ein erstes Kennenlernen am Willkommenstag, bei Compliance-Schulungen, zur Vorbereitung auf die Pensionierung, beim Mitarbeiterfest oder dem alljährlichen Weihnachtsessen. Für unsere Lernenden gibt es zudem jedes Jahr eine Lagerwoche in den Bergen und einen Lehrlingsausflug.

Am Lehrlingsausflug 2022 packten die Lernenden unter der Anleitung von Beat Haller (FSKB) tatkräftig mit an, um die Kiesgrube für Reptilien und Amphibien aufzuwerten. Für Eidechsen wurde eine temporäre Steinmauer gebaut sowie 160 Pflanzen eingesetzt, um eine Böschung aufzubauen. Am Nachmittag durften die Lernenden in einem Adventure-Room ihr Können beweisen.

Das erwartet Sie bei uns

Unsere Standorte in Aarau und Wildegg sind direkt an der Aare. So können sich die Mitarbeitenden in den Pausen mit Jogging, auf dem Stand Up Paddle oder dem JURAfit auspowern.

Auch unser Chef packt mit an

quote-left
Für mich ist es sehr wichtig, dass ich die Mitarbeitenden in der Produktion spüre und weiss, was sie tagtäglich für uns leisten. Daher gehe ich mehrmals pro Jahr in die Produktion und arbeite tatkräftig mit!
quote-right

Patrick Stapfer, Managing Director

Seitenwechsel

Einmal pro Jahr tauchen unsere HR Manager in den Arbeitsalltag unserer Mitarbeitenden ein. Damit sie für die Rekrutierung und für das allgemeine Verständnis einen besseren Einblick in die verschiedenen Berufsfelder der Mitarbeitenden erhalten, machen sie jedes Jahr «einen Tag als …». Natürlich schauen sie nicht nur zu, sondern packen auch richtig mit an. 

Zum Beispiel haben sie bereits mitangepackt als:

  • Produktionsmechaniker ⚧ 
  • Mitarbeiter ⚧ im Kiesabbau
  • Strassentransportfachmann ⚧
  • Schiffsführer ⚧
  • Produktionsmitarbeiter ⚧ Deponie

Solche Austauschtage sind sehr wertvoll, um die Anforderungen an unsere Mitarbeitenden besser zu verstehen. Ausserdem haben alle auch immer sehr viel Spass, wenn die Büro-Leute mal rauskommen ;-)! 

Mehr über uns

      

Weitere Stories

Top Arbeitgeber: Aargau Verkehr

Story

03.10.2022

Unternehmen

Top Arbeitgeber: Aargau Verkehr

Unsere Mitarbeitende sorgen mit ihrem Einsatz dafür, dass der tägliche Betrieb rund läuft. Manche gut sichtbar, andere genauso wichtig im Hintergrund. Gemeinsam stellen wir sicher, dass unsere Fahrgäste sicher, pünktlich und komfortabel an ihr Ziel gelangen. Dazu braucht es zeitgemässe Arbeitsbedingungen und ein Umfeld, das Spass macht. Werden auch Sie ein Teil unserer ÖV-Familie.

«Kitas brauchen dringend bessere Rahmenbedingungen»

Story

27.10.2022

Arbeitsleben

«Kitas brauchen dringend bessere Rahmenbedingungen»

Jeannette Good, Geschäftsführerin vom Verein ABB Kinderkrippen, kämpft um Personalschlüssel mit mehr qualifizierten Mitarbeitenden – gern auch Männern. Neben dem Fachkräftemangel sind neue Arbeitsmodelle der Eltern eine Herausforderung. Die grösste Kita-Institution im Kanton hat deshalb ein flexibles Betreuungsangebot geschaffen.

24 Gemeinden, 24 Perlen, 1 Region - ein Jubiläumsweg zum 75-jährigen Bestehen

Story

11.08.2022

Freizeit

24 Gemeinden, 24 Perlen, 1 Region - ein Jubiläumsweg zum 75-jährigen Bestehen

Der Planungsverband Baden Regio feiert dieses Jahr sein 75-jähriges Bestehen mit einem erlebnisreichen Jubiläumsweg quer durch die 24 Mitgliedsgemeinden. Die perfekte Gelegenheit, die Region von ihrer schönsten Seite und in ihrer ganzen Vielfalt zu entdecken.

Berufliche Veränderung leicht(er) gemacht

Story

27.07.2022

Arbeitsleben

Berufliche Veränderung leicht(er) gemacht

Im angestammten Beruf bleibt heute kaum mehr jemand. Kurse und Coachings helfen, eine Standortbestimmung zu machen und seine weitere Laufbahn zu planen: mit einer Fortbildung, einer Umorientierung oder einer Auszeit.